Copernicus Stipendium

Copernicus ist seit 1992 ein Stipendienprogramm, welches Studierenden aus Osteuropa,
Zentralasien und Nordafrika eine einzigartige Chance in ihrem Leben bietet.

 

Copernicus e.V. hat insbesondere in der jetzigen Zeit ein festes Ziel, mehr Toleranz und Offenheit zwischen Osten
und Westen, Norden und Süden zu fördern.

Hier zur BewerbungÜber Uns

Ein Semester in Hamburg

2 - 3 monatiges Praktikum

Unterbringung in Gastfamilien

Stipendium

Bewerbungsschluss ist jeweils der:

  • 01. September für das folgende Sommersemester (Programmbeginn 01. April) sowie der
  • 01. März für das folgende Wintersemester (Programmbeginn 01. Oktober).
  • Lebenslauf
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Familienbrief
  • Abiturzeugnis
  • Studienbuch
  • Nachweis über die Deutschkenntnisse (mindestens B2)
  • Foto

Bewerben können sich grundsätzlich Studierende folgender Fachrichtungen:

  • Jura / Rechtswissenschaft
  • Politikwissenschaft / Internationale Beziehungen
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Medizin

Auf den Seiten der Universität Hamburg gibt es eine genaue Auflistung aller Studienfächer.

Was unterscheidet uns von anderen Stipendienprogrammen

Bei der Auswahl der Stipendiaten ist insbesondere die Bereitschaft der Bewerber wichtig, anderen Menschen zu helfen. Die Stipendiaten engagieren sich neben dem Studium ehrenamtlich in verschiedenen Projekten in ihren Heimatländern, z.B. für Umweltschutz, Bildungsförderung oder Armutsbekämpfung. Auch der soziale Hintergrund spielt bei der Auswahl eine Rolle, d.h. bei gleicher Eignung würde die Person das Stipendium erhalten, die sich sonst kein Auslandssemester leisten könnte.

Das Copernicus-Stipendium beinhaltet ein Semester an der Universität Hamburg und anschließend ein Praktikum. Die Stipendiaten wohnen in den Gastfamilien, nehmen aktiv am Vereinsleben teil und so entstehen Freundschaften über die Generationen und Grenzen hinweg.

Copernicus Alumni

Was sagen unsere Alumni

Copernicus-Semester war eine der besten Zeiten in meinem Leben, die mir so viel ermöglicht hat. Auf jeden Fall, empfehle ich das allen Studenten, die bereit sind, ihr Leben zu verändern und eine unvergessliche Zeit zu verbringen! Copernicus wird eure kleine Familie in Deutschland werden und ihr werdet ein Teil einer sehr coolen Community!

Elizaveta Petrenko

Ehemalige Stipendiatin, WiSe 2019/2020, Russland

Ich möchte mich bei dem Copernicus-Team für eine sehr fruchtbare und erlebnisreiche Zeit während meines Semesters in Hamburg bedanken. Diese Erfahrung hilft mir sehr in meinem Erwachsenenleben!

Eldaniz Gusseinov

Ehemaliger Stipendiat, WiSe 2020/2021, Kasachstan

Damals im Jahr 2016/2017 hat das Copernicus-Stipendium mir die Möglichkeit gegeben Erfahrung ohne Familie in der großen Welt zu machen und meinen Horizonten zu erweitern. Während des Semesters macht man dann sehr viele Erfahrungen, die sehr hilfreich für das weitere Leben sind!

Shahnoz Bakhtiyorova

Ehemalige Stipentiatin, WiSe 2016/2017, Tadschikistan

Bürokraft Gesucht!

Für die Organisation des Stipendiums suchen wir eine Bürokraft (w/m/d), die administrative Aufgaben übernimmt.

Unsere Förderer

Unsere Kooperationspartner

Bewirb dich jetzt!

Hier bewerben